Linie

home brief info

Navigation:
Icon gross

Search Inside Yourself

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit bedeutet aufmerksam zu sein für das, was im gegenwärtigen Moment im Geist, Körper und Umfeld passiert, in einer Haltung der Neugier und des Wohlwollens. (Mindful Nation UK Report)

 

"Achtsamkeit bedeutet: in der Lage sein, den Fokus zu richten und ihn halten zu können - auf das, was jetzt gerade passiert."

 

Mit anderen Worten: wir lernen, unseren Fokus zu halten und uns nicht ständig ablenken zu lassen. Eine fantastische Fähigkeit, wenn man bedenkt, dass Führungskräfte zu 70 % der Zeit eines Meetings sich nicht im Stande sehen, sich auf die Inhalte zu konzentrieren und zu 47 % der Arbeitszeit mit ihren Gedanken nicht bei der Sache sind (Killingsworth, 2010). 

Zudem bleiben wir wohlwollend interessiert an dem, was in und um uns herum geschieht und entwickeln die Fähigkeit, zu beobachten, ohne zu bewerten.

 

"Fokus, Klarheit und schnelle Regenerationsfähigkeit. Erkennen was jetzt wirklich wichtig ist, um schneller gute Entscheidungen treffen können!"

 

Weniger Stress

In dem Ergebnis der Studie erfahren wir auch, dass TeilnehmerInnen nach dem Training weniger Stress erlebt haben und schneller regenerieren können.

 

Ergebnisse von Search Inside Yourself

Von Experten der Neurowissenschaften, Emotionalen Kompetenz und Achtsamkeit entwickelt, bringt das Training innerhalb kurzer Zeit bemerkenswerte Ergebnisse. Das Search Inside Leadership Institute hat diese evaluiert und die Rückmeldungen von über 6100 Personen, die an einem der weltweit stattfindenden Trainings teilgenommen haben, 2020 in einer Studie zusammengefasst und die Ergebnisse veröffentlicht.

https://siyli.org/results/

  • SIY Certified Teach Astrid Böttger

     

     

    SIY und Führung 4.0

    Führen im Digitalen Zeitalter

    In unserer Zeit ständiger Veränderungen und Komplexität sind Führungskräfte mehr denn je gefordert. Digitalisierung und Globalisierung, neue Strukturen und größerer Druck fordern starke Teams mit gutem Zusammenhalt: dies liegt besonders in der Verantwortung der Führungskraft. Läuft es nicht wie gewünscht, sind Stress, Fehlzeiten, mangelnde Motivation sowie Fluktuation eine Folge.

     

    SIY -Training vermittelt Ihnen die Schlüsselkompetenzen, die Sie im neuen Führungsalltag brauchen

     

    Fokus

    Fokus

    Nutzen Sie Ihre Aufmerksamkeit und schaffen Sie es, den Strom der Gedanken auf das wirklich Wichtige zu lenken. So können Sie konzentriert durch wilde Fahrwasser navigieren.

    Klare Sicht

    Klare Sicht

    Da, wo vorher Nebel war, erscheinen Ihnen Dinge nun klar und einfach. Sie sehen die Welt in einer höheren Auflösung. Es kehrt Ruhe ein.

    Entschlossenheit

    Entschlossenheit

    Hin und her, soll ich oder soll ich nicht? Keine Entscheidung ist auch eine Entscheidung? Das ist vorbei. Erkennen Sie, was jetzt wirklich wichtig ist: dann fällt der Entschluss leicht.

    Motivation

    Motivation

    Motivation? Darin stecken die Worte Motiv und movere - sich bewegen. Kommen Sie wieder in Bewegung, auch wenn’s grad schwierig scheint. Denn Sie wissen, für was Sie es tun!

    Emotionale Intelligenz

    Emotionale Intelligenz

    Nur wer sich selbst führen kann, kann andere führen. Die eigenen Gefühle und Reaktionsmuster bei sich und anderen zu kennen und damit emphatisch umgehen zu können ist der Basis der Emotionalen Intelligenz. Der Basis für gute Zusammenarbeit: im Beruf wie im Alltag!

    Regenerationsfähigkeit

    Regenerationsfähigkeit

    Sich den Herausforderungen stellen, Verantwortung übernehmen, 24/7 online, jonglieren mit viel zu viel Bällen auf einmal. Das kostet Energie. Gestalten Sie Ihre eigenen Ruhezonen und kommen Sie wieder in die Kraft.

     

     

     

    Dafür lohnt sich SIY

    • Sie können besser mit Druck umgehen; lernen, wirklich Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden.
    • Sie sind in der Lage, schneller Entscheidungen treffen
    • Meetings werden kürzer und effizienter
    • Sie bewahren Ruhe und Klarheit, auch wenn’s pressiert.
    • Sie sind fähig, auch unter Druck ruhig, klar und wertschätzend zu formulieren
    • Sie können sich selbst auch in schwierigeren Zeiten gut motivieren
    • Sie begegnen den Herausforderungen mit Ruhe und Konzentration 
    • Sie entwickeln eine entspannte Haltung: körperliches Wohlbefinden und bessere Gesundheit sind die Folge.
    • Teamwork und Zusammenarbeit profitieren vom Fokus auf Empathie und Miteinander. 
    • Ein gestiegenes Mitarbeiterengagement, stärkeres Vertrauen in die Führungskräfte und signifikant gesunkene Fehlzeiten sind die Folge.

     

     

    Wie ist ein SIY Training aufgebaut?

    SIY besteht aus einem 2- Tages-Seminar und einer nachfolgenden 28-Tage-Challenge: Die TeilnehmerInnen bekommen täglich eine Mail mit einer kleinen Übung zugesandt; dies hilft, neue Gewohnheiten im Alltag aufzubauen. 

    Das 2-Tages-Seminar beginnt mit einer Einführung in Achtsamkeit und deren neurowissenschaftliche Grundlagen. Anschließend werden die 5 Kernfähigkeiten emotionaler Intelligenz entwickelt: Selbst-Wahrnehmung, Selbst-Management, Motivation, Empathie und Leadership. Das Training verbindet Input durch die TrainerInnen mit einem hohen Anteil an praktischen Übungen.

    Die 28-Tage-Challenge besteht aus Anregungen zu täglichen kleinen Übungen, die nur wenige Minuten dauern und die die Teilnehmenden per E-Mail erhalten.

    Ein Webinar nach 1-2 Monaten beendet das Training. Hier ist nochmals Raum für offene Fragen und Sie erfahren, wie Sie die Praxis nachhaltig weiterführen und bei Bedarf in die Organisation bringen können.

     

     

    Welche Formate gibt es?

    Search Inside Yourself (SIY) können Sie durchführen als:

    • 1 oder 2-tägiges Programm für Führungskräfte
    • Seminarreihe für die Unterstützung einer neuen Führungskultur

     

    oder kennenlernen

    • in halbtägigen Kurzworkshops oder 
    • als Vortrag

     

     

    Search Inside Yourself (SIY) eignet sich für

    • inter-/nationale Gruppen von Führungskräften 
    • Feste Teams / Projekt-Teams
    • Organisationen, die sich in Veränderungsprozessen befinden

     

    SIY kann in Präsenztrainings wie online durchgeführt werden. Die Kurssprache ist Deutsch oder Englisch.

     

     

    Referenzen

    SIY wird von führenden Unternehmen weltweit genutzt, unter anderem von Google, der Deutschen Telekom, Mercedes, T-Mobile USA, Dell und SAP. 

    Bei SAP ist SIY das erfolgreichste Programm der Firmengeschichte, über 11.4000 MitarbeiterInnen weltweit haben daran bisher teilgenommen, die Warteliste ist in etwa ebenso lang. SAP hat inzwischen über 50 eigene TrainerInnen ausgebildet, die SIY an 35 Standorten weltweit unterrichten.

    https://www.sap.com/cz/about/customer-involvement/global-mindfulness-practice.html

     

    Ich selbst unterrichtete SIY bislang für

    • BOSCH Stuttgart
    • HYATT REGENCY Düsseldorf
    • UDK Universität der Künste, Berlin: LDI (Leadership in digitaler Innovation)
    • AIRBUS Leadership University Hamburg*
    • Stadt Hamburg*
    • G+J Gruner & Jahr*
    • Public Trainings
    • KIT Karlsruher Institut für Technologie: LTA Leadership Talent Academy* (2020/2021)


    * In Kooperation mit Dr. Matthias Jacobi

    Search Inside Yourself wird zu zweit unterrichtet; das ist angenehm für die TrainerInnen wie auch für die TeilnehmerInnen, besonders bei sehr großen Gruppen (bis zu 80 Personen).

     

     

    Ein paar persönliche Worte zu SIY

    Im Herbst 2017 hatte ich das Glück, Search Inside Yourself in San Francisco kennen zu lernen. Ich tauchte damit direkt ein in die Atmosphäre, in der sich SIY zum Erfolgsprogramm entwickeln konnte und erlebte ein extrem abwechslungs- und inhaltsreiches Training.

    Den ersten Kontakt mit SIY hatte ich im Frühjahr 2017 bei einer Tagung zum Thema „Mindful Leadership“ an der Universität in Witten-Herdecke. Peter Bostelmann (Chief Mindfulness Officer von SAP) berichtete von der Erfolgsgeschichte des 2-Tages-Trainings Search Inside Yourself bei SAP.

    Das hatte mich neugierig gemacht: Ich wollte mehr erfahren von dem Training, das Jahrtausende alte Verfahren wie Achtsamkeit und Meditation mit den neuesten Forschungsergebnissen aus dem Bereich der Neurowissenschafen kombiniert.

    Mir wurde klar, dass die Praxis von Achtsamkeitsmeditation sich - hardwired - in unseren Hirnstrukturen nachweisen lässt.

     

    „You can train it like a muscle“

     

    "You can train it like a muscle": So beschreiben wir die Veränderung, die sich durch die Praxis vollzieht. Unabhängig davon, welche Einstellung man zu den Verfahren hat.

    Für mich ist das ein sehr wichtiger Aspekt. Ich kenne die Skepsis und Unsicherheiten im Umgang mit Verfahren wie Meditation etc. aus eigener Erfahrung UND aus meiner Begegnung in der Arbeit mit Führungskräften. In unserer wissenschaftlich geprägten Welt hatten wir lange keinen Kontakt mehr mit diesen alten, bewährten Praktiken und leicht schieben wir sie in eine Schublade mit Esoterik und Religiosität. Als ich hörte, dass bei Google ein solches Training entstehen konnte (von einem Ingenieur für IngenieurInnen entwickelt !), habe ich mich für die Zertifizierung beworben und wurde eine der ersten Deutschen, die das Zertifikat erhielten.

    Die Ausbildung zur zertifizieren SIY-Trainerin zog sich über einen Zeitraum von 5 Monaten: live in San Francisco, online und schließlich die Abschlussprüfung vor Ort in Berkeley, CA.

     

    "SIY ist für mich die Basis zur Veränderung: von der persönlichen Entwicklung als Führungskraft (sich selbst und andere führen) bis zur Veränderung der Unternehmenskultur."

     

    Wie viele Seminare habe ich in den letzten 25 Jahren gegeben zu Themen wie Kommunikation, Stressmanagement, Zeitmanagement. In all diesen Veranstaltungen geht es um die Vermittlung wertvollster Verfahren; aber wie oft scheitern wir dann an der Umsetzung?
    „Werkzeuge kennen“ ist das eine, sie in die Umsetzung zu bringen ist das, auf was es ankommt. Das schafft SIY. Durch die Vermittlung von Praktiken, deren Auswirkungen sofort erlebbar sind und auch bleiben.

Linie

astrid böttger
37085 göttingen

KONTAKT
FON            0551 29176063
MAIL           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WEB           www.astridboettger.de
XING          zum Profil
LINKEDIN  zum Profil

HINWEIS
Aus Gründen der Lesbarkeit wird jeweils die männliche oder weibliche Form verwendet und bezieht sich selbstverständlich auf beide Geschlechter.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen