Linie

home brief info

Navigation:

 icon-news-klein-4c  icon-newsarchiv-klein-sw

News aktuell

news

Juli 2021

astrid böttger wieder bei der leadership talent academy des KIT

Die Entwicklung Emotionaler Intelligenz spielt in vielen Bereichen unserer Gesellschaft eine immer größer werdende Rolle.
Auch in diesem Jahr wird die ,Leadership Talent Academy‘ des KIT (Karlsruher Institut für Technologie) sich des Themas annehmen und Ihren Teilnehmern ein 2-tägiges Search Inside Yourself-Training (SIY) anbieten.
Ich freue mich sehr, in diesem Rahmen wieder gemeinsam mit meinem Kollegen Dr. Mattias Jacobi dabei sein zu können!

Erfahren Sie mehr unter: https://www.irm.kit.edu/Profil.php

Januar 2021

burn-in gegen burn-out!

reise zum ausgang vom mittelpunkt der erde

Zum 10.Mal jährt sich die BildungsReise zum aktiven Vulkan Stromboli in Italien, die ich seit 2012 mit meinem Kollegen Kain Karawahn durchführe. Erste Plätze sind schon belegt und wir gehen fest davon aus, dass diese Reise wie auch im letzten Jahr stattfinden wird!

Erfahren Sie mehr unter: https://mitfeuerspielen.de/feuersalon-stromboli-firetage-2021.html

März 2020

gut schlafen

Lesen Sie im FOCUS-Business über ein Seminar zum Thema „Schlafen“, das astrid böttger seit einigen Jahren in Kooperation mit der Haufe-Akademie anbietet.

Artikel: FOCUS-Business_01-2020_Powernapping.pdf

Juli 2019

Search Inside Yourself

Astrid Böttger und der faktor trafen in Berlin Peter Bostelmann, der bei SAP weltweit für das Führungskräfteprogramm Search Inside Yourself zuständig ist.

Warum holte er das Programm aus dem Silicon Valley gegen Widerstände nach Deutschland und wofür lohnt es sich?

Erfahren Sie mehr unter: https://www.faktor-magazin.de/der-tueroeffner


Linie

astrid böttger
37085 göttingen

KONTAKT
FON            0551 29176063
MAIL           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WEB           www.astridboettger.de
XING          zum Profil
LINKEDIN  zum Profil

HINWEIS
Aus Gründen der Lesbarkeit wird jeweils die männliche oder weibliche Form verwendet und bezieht sich selbstverständlich auf beide Geschlechter.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen